Mit freundlicher Unterstützung durch:
  • basketball.jpg
  • handball.jpg
  • leichtathletik.jpg
  • turnen.jpg
  • volleyball.jpg
Bild von Rudi Breuning

1. Vorstand

Rudi Breuning

Als Vorstand der Turnerschaft Lichtenfels begrüße ich Sie ganz herzlich auf der Hauptseite des Vereins.

Schauen Sie sich um und schmökern Sie etwas in den Beiträgen der Seite. Eventuell ist auch für Sie oder Ihre Familienmitglieder eine Gruppe dabei, der Sie sich anschließen möchten. Mit einer Mitgliedschaft können Sie alle Angebote der Turnerschaft Lichtenfels nutzen.

Wir würden uns sehr freuen wenn Ihnen unser Programm zusagt, und wir Sie in einer unserer Trainingsstunden begrüßen könnten.

Mit sportlichem Gruß

Vorstand Rudi Breuning

 

Familien- und Sommerfest

Kategorie: Hauptverein
Veröffentlicht: Donnerstag, 14. Juni 2018 20:50
Geschrieben von Steffi Göhring

Sommerfest

Mittelfeld für Julian Kochhafen beim Deutschland-Cup

Kategorie: Gerätturnen
Veröffentlicht: Mittwoch, 13. Juni 2018 20:55
Geschrieben von Julia Bergmann

Anfangsschwierigkeiten in der ersten Hälfte – Besserung in der zweiten Hälfte sicherten Platz im Mittelfeld

Am Sonntag ging es für den Lichtenfelser Turner Julian Kochhafen nach Delitzsch. Dort fanden die deutschen Einzelmeisterschaften im Sechskampf (Kür modifiziert) statt, wofür er sich bereits im Mai qualifizierte. Mit zwei weiteren Turnern vertrat er bei diesem Wettkampf den Freistaat. Seine Konkurrenz bestand aus 22 Turnern, die aus ganz Deutschland angereist sind.

Kochhafen beim Kreuzhang an den Ringen

Holpriger Wettkampfstart

Kochhafen startete – wie bereits bei der Qualifikation – nicht optimal in den Wettkampf. Mit einem Absteiger am Seitpferd und den Unsauberkeiten, die dazu führten, erhielt er lediglich 10,35 Punkte.

Weiter ging es an den Ringen. Dort hatte Kochhafen bereits beim Einturnen Schwierigkeiten, denn das Gerüst schwang mehr als gewohnt mit und erschwerte ihm, den Handstand nach der Felge zu halten. Dadurch konnte er seine Übung nicht sauber durchturnen. Er verließ das Gerät mit einer Wertung von 11,45.

Beim dritten Gerät, dem Sprung, zeigte Kochhafen seinen gestreckten Tsukahara fehlerfrei und bekam dafür 11,95 Punkte.

Besserer Start in die zweite Wettkampfhälfte

Am Barren und Reck turnte Kochhafen ohne große Schnitzer seine Übung durch. Er erhielt dafür 12,20 beziehungsweise 12,00 Punkte.

Das letzte Gerät forderte noch einmal alles. Da Kochhafen seit dem Sprung mit leichten Knieproblemen kämpfte, reduzierte er die Schwierigkeit seiner Übung am Boden. Er musste dennoch an einigen Stellen Unsauberkeiten vermelden. Hier kamen die letzten 11,95 Zähler auf sein Punktekonto.

Leider konnte der Lichtenfelser Turner diesmal seine Anfangsschwierigkeiten nicht in eine Aufholjagd umwandeln. Am Ende belegte er einen soliden Platz im Mittelfeld (12.). Wollen wir hoffen, dass dieser Wettkampf eine gute Vorbereitung oder Generalprobe für den ersten Ligawettkampf in zwei Wochen in Lichtenfels war. Denn wie heißt es so schön? Eine „verpatzte“ Generalprobe sorgt vielleicht für einen gelungenen Saisonstart in der Bayernliga.

© 2019 Turnerschaft Lichtenfels von 1847 e.V.   |  Joomla Templates by Joomzilla.com
Back to Top