Mit freundlicher Unterstützung durch:
  • basketball.jpg
  • handball.jpg
  • leichtathletik.jpg
  • turnen.jpg
  • volleyball.jpg
Bild von Rudi Breuning

1. Vorstand

Rudi Breuning

Als Vorstand der Turnerschaft Lichtenfels begrüße ich Sie ganz herzlich auf der Hauptseite des Vereins.

Schauen Sie sich um und schmökern Sie etwas in den Beiträgen der Seite. Eventuell ist auch für Sie oder Ihre Familienmitglieder eine Gruppe dabei, der Sie sich anschließen möchten. Mit einer Mitgliedschaft können Sie alle Angebote der Turnerschaft Lichtenfels nutzen.

Wir würden uns sehr freuen wenn Ihnen unser Programm zusagt, und wir Sie in einer unserer Trainingsstunden begrüßen könnten.

Mit sportlichem Gruß

Vorstand Rudi Breuning

 

Julian Kochhafen löst Ticket für Deutschland-Cup

Kategorie: Gerätturnen
Veröffentlicht: Mittwoch, 16. Mai 2018 19:34
Geschrieben von Julia Bergmann

Pfuhl, Neu-Ulm - Kochhafen räumt Feld von hinten auf und sichert sich mit deutlichem Vorsprung den ersten Platz

Am Sonntag fanden in Pfuhl, Neu-Ulm, im Rahmen des Bayern-Cups die bayerischen Einzelmeisterschaften im Sechskampf (Kür modifiziert) statt. Die ersten beiden Sieger dieses Wettkampfes qualifizierten sich für den Deutschland-Cup am 10. Juni in Delitzsch bei Leipzig. Mit Julian Kochhafen von der Turnerschaft Lichtenfels trat lediglich ein Turner aus Oberfranken an. Er stellte sich einer Konkurrenz aus insgesamt elf bayerischen Turnern seiner Altersklasse 18+.

Kochhafen am Boden
Kochhafen startete etwas holprig in den Wettkampf. An seinem ersten Gerät, Boden, verlor er gleich einige Zehntel in Folge von kleinen Unsauberkeiten. Zudem ließ eine Schwierigkeit weg, was ihm weitere Zehntel kostete. Er erhielt für seine Übung 12,40 Punkte.
Weiter ging es am Pauschenpferd, wo der Wettkampf den Tiefpunkt für Kochhafen erreichte. Mit einem „Aufsitzer“, einem Sturz und einer Wertung von 9,85 lag er nach diesem Gerät ganze 2,70 Punkte hinter dem bis dahin Erstplatzierten.
Doch für Kochhafen kein Grund, den Wettkampf aufzugeben. Am dritten Gerät – den Ringen – hat er sich endlich in den Wettkampf eingefunden und turnte eine fehlerfreie Übung, gespickt mit neuen und anspruchsvollen Schwierigkeiten. Dafür wurde er mit 13,05 Zählern belohnt und verkürzte damit seinen Abstand zum Spitzenreiter auf 0,5 Punkte.

Kochhafen beim Handstand an den Ringen
Weiter ging es dann am Sprung. Zwar gelang ihm sein gestreckter Tsukahara nicht so perfekt wie sonst, er konnte aber dennoch weitere 12,10 Punkte sichern und führte seine Aufholjagd fort.
Nach dem vierten Gerät ging es an der Spitze bereits eng zu und Kochhafen hat sich auf den zweiten Rang vorgekämpft. Er bewahrte dann auch am Barren die Nerven und lieferte eine saubere Übung ab, wofür er 12,95 Punkte bekam. Während nach den ersten beiden Geräten alles auf einen Platz im oberen Mittelfeld hindeutete, hat sich Kochhafen nach fünf Geräten an die Spitze geturnt.
Und auch am Reck, seinem letzten Gerät, blieb das Glück auf Kochhafens Seite: Er holte nochmal alles aus sich heraus und überzeugte mit einer Wertung von 12,50 – der Höchstwertung am Reck bei den Männern.
Mit anfänglichen Startschwierigkeiten konnte er den Sieg festzurren und gewann mit insgesamt 72,85 Punkten deutlich vor Lukas Bergmann (68,65), TSV Stadtlauringen, und David Huber (68,40), USC München. Damit qualifizierte er sich für den Deutschland-Cup, wo es heißt, sich gegen die jeweils zwei besten jedes Bundeslandes durchzusetzen.

Wintersport

Kategorie: Allgemeinsport
Veröffentlicht: Samstag, 28. Oktober 2017 11:54
Geschrieben von Peter Dentsch

Liebe Sportfreunde,
Der nächste Winter kommt bestimmt.

Die Wintersportabteilung suchen noch einige Übungsleiter/innen.
Skikurse oder Skigymnastik für unsere Vereinsmitglieder halten
und nebenbei noch das eigene Können verbessern, dass wäre doch was?


Termine für die Übungsleiterausbildung:
08.12. – 10.12.2017 Praxislehrgang (1) in Piesendorf/Kitzsteinhorn (Meldeschluss Mitte Nov.)
23.02. – 25.02.2018 Theorie- und Praxislehrgang (2) im Fichtelgebirge
23.03. – 30.03.2018 Schneelehrgang (3) in Piesendorf/Kitzsteinhorn

Wer Lust hat und mitmachen möchte, möge sich bei mir melden:
Peter Dentsch, Bamberger Str. 99, Lichtenfels, Tel.: 09571 / 5307,
mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

© 2019 Turnerschaft Lichtenfels von 1847 e.V.   |  Joomla Templates by Joomzilla.com
Back to Top