Mit freundlicher Unterstützung durch:
  • basketball.jpg
  • handball.jpg
  • leichtathletik.jpg
  • Pezzis.jpg
  • turnen.jpg
  • volleyball.jpg

Stephi goehring neu

1. Vorsitzende

Stephanie Göhring

Als 1. Vorsitzende der Turnerschaft Lichtenfels begrüße ich Sie ganz herzlich auf der Hauptseite des Vereins.

Schauen Sie sich gerne um und schmökern Sie etwas in den Beiträgen. Mit Sicherheit ist auch etwas für Sie oder Ihre Familienmitglieder dabei. Mit einer Mitgliedschaft können Sie alle Angebote der Turnerschaft Lichtenfels nutzen.

Wir würden uns sehr freuen, wenn Ihnen unser Programm zusagt, und wir Sie in einer unserer Trainingsstunden begrüßen dürfen.

Mit sportlichem Gruß

1. Vorsitzende Stephanie Göhring

 

 

Jahreshauptversammlung Turnerschaft Lichtenfels

Kategorie: Hauptverein
Veröffentlicht: Mittwoch, 02. März 2022 00:02
Geschrieben von Die Vorstandschaft

Rudi bergabe

Neuwahlen Vorstandschaft: Stephanie Göhring neue Vorsitzende

Nach nunmehr drei Jahren fand coronabedingt am 25. Februar wieder eine Jahreshauptversammlung der Turnerschaft Lichtenfels (TSL) statt. Unter Einhaltung der 2G-Regelung und aller geltenden Abstands- und Hygieneregeln fanden sich 34 Mitglieder in der Vereinsturnhalle ein, um an der Versammlung inklusive Neuwahlen teilzunehmen.

Die Grußworte und zugleich seine persönlichen Abschiedsworte als 1. Vorsitzender übernahm Rudi Breuning. Er ging dabei auf die seit gut zwei Jahren andauernde Pandemie ein, die das Vereinsleben maßgeblich beeinträchtigt hat. Immer wieder musste die Vereinshalle geschlossen bleiben. Seit Mai letzten Jahres sei der Sportbetrieb unter Einhaltung der derzeit gültigen Corona-Regeln möglich. Er betonte stolz, dass es im Vereinsgeschehen nie zu einem Corona-Ausbruch gekommen war. „Das zeigt, dass all unsere Maßnahmen gegriffen haben.“ Breuning bedankte sich bei allen Trainern und Übungsleitern für ihren unermüdlichen Einsatz in dieser schweren Zeit. Ein abschließender Dank galt auch der gesamten Vorstandschaft, die ihn sechs Jahre lang als 1. Vorsitzenden begleitet hat. Rudi Breuning hat bereits über viele Jahre in der Vorstandschaft der TS mitgewirkt und bedankt sich bei den Mitgliedern für ihr Vertrauen.

Berichte aus den Abteilungen

Nach dem Gedenken an die Verstorbenen verlas Oberturnwart Peter Jakoubek den Bericht der Turnabteilung. Alle anderen Berichte wurden in Schriftform eingereicht, um die Jahreshauptversammlung aufgrund der aktuellen Corona-Lage so kurz wie möglich zu gestalten. Jakoubek vermeldete für 2019 noch sportliche Erfolge: So holte Julian Kochhafen beim Landesturnfest in Schweinfurt den 3. Platz im Kür-Sechskampf, Elias Arin, jüngster Teilnehmer der TSL, belegte den vierten Platz im deutschen Sechskampf. Weitere Erfolge blieben auch bei den Mannschaftswettkämpfen im Herbst und in der Fränkischen Turnliga nicht aus. Seit Anfang 2020 schränkte die Corona-Pandemie weitestgehend den Sportbetrieb ein. Jakoubek zeigte sich hoffnungsvoll, dass in diesem Herbst wieder ein komplettes Wettkampfprogramm stattfinden kann. Zum Schluss dankte er allen Trainern, die sich der Corona-Situation gestellt haben und Online-Angebote sowie Outdoor-Sport ermöglicht haben. Die Pandemie zog sich wie ein roter Faden auch durch alle Berichte. So stellte Mirjam Göldel, Kunstturnen weiblich, fest, dass der Trainingsmangel Defizite in allen Bereichen hinterließ – auch wenn man versuchte, durch Online-Trainings Kraft und Beweglichkeit zu erhalten. Von Online-Angeboten, die gerade in Lockdown-Zeiten ein Segen gewesen sind, berichtete auch Claudia Schardt, Abteilungsleiterin Karate. Stephanie Göhring hatte im Bereich Kinderturnen trotz der Lage auch positive Worte übrig: So konnte beispielsweise 2021 eine Online-Faschingsturnstunde für die Kinder durchgeführt werden. Jonas Ottolinger, Abteilungsleiter Handball, blickte düster auf die vergangenen Saisons zurück. Immerhin könne man die Saison 2021/2022 mit kurzer Unterbrechung seit Ende Januar nun wieder fortsetzen. Ebenso berichtet auch die Abteilung Basketball. Ingrid Kübrich, Frauen- und Seniorenturnwartin, ist erfreut über die vier neuen Mitglieder, die sich während der Pandemie neu angemeldet haben. Und auch die Triathleten unter Abteilungsleiter Joe Lanz trainierten weiterhin unermüdlich für ihre sportlichen Ziele. „Laufen geht immer und ganz Hartgesottene stürzten sich mit Neoprenanzügen in die kalten Baggerseen“, so Lanz. So konnten bei den wenigen Wettkämpfen während der Pandemie sportliche Erfolge erzielt werden: Erster Bürgermeister Andreas Hügerich finishte demnach bei drei Mitteldistanzen und festigte in Duisburg sogar seine Bestzeit von 5:05:46 Stunden.

Corona kostete Mitglieder

Nach den Berichten ergriff Hans-Peter Dentsch, TSL-Mitglied und Kreisvorsitzender des Bayerischen Landessportverbands (BLSV),  das Wort. Coronabedingt gab es leider beim BLSV einen merklichen Rückgang an Mitgliedern. Um an alte Stärken anzuknüpfen, wurden zum Schulbeginn 2021 Gutscheine an Grundschüler verteilt, die sie auf den Jahresbeitrag anrechnen lassen können. Leider wurde dieses Angebot bisher nur von 89 Schülerinnen und Schülern im Landkreis genutzt. Neben der aktuellen Corona-Lage stellte er noch sportliche Themen und die Ehrung der „Stillen Stars“ – ehrenamtliche Helfer, ohne die in den Sportvereinen nichts ginge – in den Mittelpunkt. Zum Schluss dankte er allen, die dafür sorgen, dass das TSL-Schiff vorwärts fährt: „Halt mer zam, dann pack mers!“

Corona kostete auch dem TSL Mitglieder, stellte Margot Fischer, Kassenwartin der TSL, fest. Dennoch konnte sie ansonsten einen guten Haushalt für 2021 vermelden. Die Kasse wurde von Prüfer Walter Orlishausen am 27.1.2022 geprüft und alles habe gestimmt. Einstimmig wurden Kassenwartin und Vorstandschaft entlastet.

Neuwahlen der Vorstandschaft und Funktionäre

Im Wahlgang wurden diejenigen gewählt, die vorab bereits vorgeschlagen wurden. So freute sich Stephanie Göhring über die Wahl zur 1. Vorsitzenden. Joachim Pawlik wurde 2. Vorsitzender, Ulrike Weinbeer 3. Vorsitzende. Alte und neue Kassenwartin ist Margot Fischer, ihr Stellvertreter wurde Thomas Werner.  Schriftführerin und ihre Stellvertreterin sind Sonja Kleinhenz und Petra Stefan. Als Jugendleiter im Amt bestätigt wurde Florian Göhring. Auch Peter Jakoubek und Frank Fischer behielten ihre Ämter als Oberturnwart beziehungsweise stellvertretender Oberturnwart bei. Alle anderen Funktionäre erfreuten sich über die Wieder- beziehungsweise Neuwahl. Stephanie Göhring bedankte sich im Nachgang bei der alten Vorstandschaft. Sie betonte zudem, dass sie als Vorsitzende weiterhin dem aktiven Turnsport treu bleiben und alles tun wird, um den Verein nach vorne zu bringen. Sie sei zudem dankbar für alle helfenden Hände an der Front.

Vorstandschaft TSL

Haushaltsplan und Etat 2022

Abschließend  verlas Margot Fischer den Haushaltsplan für 2022. So kam nach einer Gegenüberstellung der Einnahmen und Ausgaben eine erfreuliche Rücklage von 50.000 Euro heraus. Alle Teilnehmenden der Versammlung stimmten einstimmig dem Haushaltsplan zu – ebenso dem Etat, der für die verschiedenen Abteilungen 2022 zur Verfügung stehen soll.

175 Jahre Turnerschaft Lichtenfels

Im Jahr 2022 steht für den TSL auch noch das 175-jährige Vereinsjubiläum an. Mit der Vorbereitung wird sich die neu gewählte Vorstandschaft in Kürze intensiv befassen. Geplant ist ein Festkommers mit Sommerfest am 1. und 2. Juli. Darüber hinaus ist eine Chronik über das Vereinsleben der letzten 25 Jahre in Vorbereitung.

 

Functional Fitness

Kategorie: Hauptverein
Veröffentlicht: Montag, 28. Februar 2022 20:04
Geschrieben von Georg Großmann

Die Turnerschaft Lichtenfels bietet ab dem 02.03.2022 immer Mittwochs von 18:00 bis 19:00 Uhr einen neuen Kurs mit dem Namen "Functional Fitness" an. Der Kurs richtet sich an alle, die sich gerne gemeinsam verausgaben. Auf ein kleines Aufwärmen folgt ein abwechslungsreiches Fitnesstraining, in dem viel mit dem eigenen Körpergewicht gearbeitet wird.

Alle Übungen können auf verschiedene Fitnesslevel des Trainierenden angepasst werden. Komm vorbei und lass dich überaschen, wir freuen uns auf dich!

© 2022 Turnerschaft Lichtenfels von 1847 e.V.   |  Joomla Templates by Joomzilla.com
Back to Top