Mit freundlicher Unterstützung durch:
  • 1,2,3.JPG
  • Ball.JPG
  • Hoch.JPG
  • Hürde.JPG
  • Startblock.JPG
  • Startblöcke.JPG
  • track.jpg
  • Windmesser.JPG
  • Zeitmesser.JPG
  • Ziel.JPG
Bild von Daniel Schmid

Abteilungsleiter

Daniel Schmid

In der Kinderleichtathletik haben wir für die jüngsten ein attraktives Übungs -und Wettbewerbsangebot um sie für die Leichtathletik zu begeistern. Es werden die grundlegenden Elemente wie das Laufen, Springen und Werfen vermittelt. Auch die Ausdauer wird gefördert. Diese Sportart trägt aber auch zur Persönlichkeitsentwicklung der Kinder bei, denn es werden auch tragende Werte wie Fair Play, Toleranz, Gemeinschaft, Leistungsbereitschaft und Disziplin vermittelt. Dennoch soll auch immer der Spaß mit im Vordergrund stehen. Dieses Grundlagentraining ist die erste Etappe zu den weiteren Disziplinen. Hier trainieren die älteren Kinder und Jugendlichen z.b. Hochsprung, Stabhochsprung, Diskus, Speer, Kugel, Hürden, Sprint und Staffellauf. In diesem Training werden die Übungsabläufe spezieller. Hierfür stehen in unserer Abteilung mehrere Trainer zur Verfügung. Es sind alle herzlich Willkommen um sich in dieser Sportart auszuprobieren!

Mit sportlichem Gruß

Daniel Schmid

 

Bayerische A-Quali für Laney beim Werfertag in Wunsiedel

Vergangenes Wochenende starteten die TS-Lichtenfelser in die Freiluftsaison. Samstag  ging es zum Karl-Ruckdeschel Gedächtniswerfertag.

Bei 23 Grad herrlichen Sonnenschein waren die Vorrausetzungen hervorragend.

Die Sportler traten in drei Wurfdisziplinen an. Den Speerwurf, Kugelstoß und Diskuswurf.

Die TSL Sportler starteten um 10:10 Uhr mit dem Speerwurf.

W12 Alma Janson warf den Speer auf 24,86m und holte sich den zweiten Platz. Im Kugelstoßen siegte sie mit einer Weite von 6,05m.

W14 Laney Schmid gelang es im dritten Versuch die Bayerische A Norm zu knacken mit 30,44m, und gewann auch damit. Für Jule Graß war es der Ersten Wettkampf in dieser Disziplin, ihr Speer landete bei 18,15m und damit Platz drei. Im Diskus holte sich Schmid den zweiten Platz mit 19,77m. Als letzte Disziplin, das Kugelstoßen gaben 3 Mädels der TSL noch mal alles. Laney verpasste nur knapp den Sieg um 3cm , mit 9,24m wurde sie zweite. Gefolgt von Vereinskollegin Jule Graß mit 8,23m und Katharina Hofmann mit 8,01m.

W15 Lejla Palos setzte sich im Speerwurf durch und konnte sich mit 25,38m den Ersten Platz sichern. Im Kugelstoßen holte sie sich den zweiten Platz mit einer weite von 7,76m.

Guter Start für die TSL Mädels in die kommende Saison.

Alma beim Speerwurfjuler speerLaney Schmid W14 beim Speerwurf Platz 1 mit 30,44m (Copy)lejla speerlaney diskuskatha kugel

 

 

 

Auftakt ins Jahr 2018 zur Nordbayerischen Hallenmeisterschaft nach Fürth

 

Saisonauftakt am vergangenen Sonntag für die TS-Lichtenfels bei der Nordbayerischen Hallenmeisterschaft der U20/U16 + AK 13.

Mit über 600 Sportlern aus über 55 Vereinen war der Wettkampf in der LAC Quelle Fürth Halle stark besetzt.

Das Wintertraining machte sich bei den TS-lern bezahlt und viele Sportler steigerten ihre persönlichen Bestleistungen.

Tanaya Betz W15 holte sich prompt den Titel im Hochsprung mit einer Höhe von 1,58m.

Lejla Palos W15 startete im Kugelstoßen. Mit 8,16m holte sie sich den sechsten Platz.

Laney Schmid W14 steigerte sich um beachtliche 1,14m im Kugelstoßen und holte sich mit 9,43m den 3. Podestplatz bei ihrer ersten Nordbayerischen. Die 60m Hürden lief sie in 10,30sec.

Auch Jule Graß W14 startete zum ersten mal und konnte ihre Leistungen abrufen. Im Weitsprung kam sie auf 4,55m(Platz 7). Die 60m sprintete sie in 8,80sec, und die 60m Hürden in 10,34sec.

Bei den M13 startete Pascal Renner, er holte sich mit 8,40sec im 60m Sprint den 6. Platz.

Das TSL-Team der U14/U12 startete ihren Auftakt in Wendelstein am Samstag bei den Schülermeisterschaften.

Johanna Krauß und Dana Feil W12 sicherten sich im 4-Rundenlauf den ersten und zweiten Platz. Bei den 2x30m Sprints landete Krauß auf Platz 2, gefolgt von Hoffman, Feil und Tizia Stenglein belegten Platz fünf und sechs. Im Kugelstoßen setzte sich Leonie Münch durch und holte sich den Sieg mit 5,76m. Die gut eingespielte Staffel mit Krauß, Feil, Hoffman und Stenglein hatten die Nase vorn und holten sich verdient den Sieg.

Bei den Jungs zeigte Nico Tischer M11 sein können, und mit 1,26m sicherte er sich den 2. Platz im Hochsprung. Auch Nils Rauch M13 konnte sich über den 3. Platz mit 1,23m freuen. Samuel Kalkus M12 bestritt den 4-Rundenlauf und mit 1:11,30 min holte er den 2. Platz.

Das  Staffelteam mit Tischer, Rauch, Kalkus, und Münch konnten sich gemeinsam über ihren zweiten Platz freuen.

2 Tanaya Betz W15 (Copy)jule weitlaney kugellejla kugel

 

© 2018 Turnerschaft Lichtenfels von 1847 e.V.   |  Joomla Templates by Joomzilla.com
Back to Top