Mit freundlicher Unterstützung durch:
  • 1,2,3.JPG
  • Ball.JPG
  • Hoch.JPG
  • Hürde.JPG
  • Startblock.JPG
  • Startblöcke.JPG
  • track.jpg
  • Windmesser.JPG
  • Zeitmesser.JPG
  • Ziel.JPG
Bild von Daniel Schmid

Abteilungsleiter

Daniel Schmid

In der Kinderleichtathletik haben wir für die jüngsten ein attraktives Übungs -und Wettbewerbsangebot um sie für die Leichtathletik zu begeistern. Es werden die grundlegenden Elemente wie das Laufen, Springen und Werfen vermittelt. Auch die Ausdauer wird gefördert. Diese Sportart trägt aber auch zur Persönlichkeitsentwicklung der Kinder bei, denn es werden auch tragende Werte wie Fair Play, Toleranz, Gemeinschaft, Leistungsbereitschaft und Disziplin vermittelt. Dennoch soll auch immer der Spaß mit im Vordergrund stehen. Dieses Grundlagentraining ist die erste Etappe zu den weiteren Disziplinen. Hier trainieren die älteren Kinder und Jugendlichen z.b. Hochsprung, Stabhochsprung, Diskus, Speer, Kugel, Hürden, Sprint und Staffellauf. In diesem Training werden die Übungsabläufe spezieller. Hierfür stehen in unserer Abteilung mehrere Trainer zur Verfügung. Es sind alle herzlich Willkommen um sich in dieser Sportart auszuprobieren!

Mit sportlichem Gruß

Daniel Schmid

 

TSL Sportler starten bei der Bayerischen Meisterschaft

Regensburg. Vergangenes Wochenende war der Höhepunkt der U16/U23 TSL Athleten bei der Bayerischen Meisterschaft.

Bei herrlichem Wetter gingen die Athleten Laney Schmid, Tanaya Betz, Lejla Palos und Lisa Rudel an den Start.

Für die U16 Athleten war es die Erste Bayerische Meisterschaft.

Erster Tag.

Lejla Palos W14 startete im Wettbewerb Speerwurf bei einer Teilnehmerzahl von 17 Sportlern. Sie setzte sich bis in den Endkampf durch und steht nun mit einer Weite von 28,37m auf Platz Neun in der bayerischen Rangfolge.

Zweiter Tag.

Lisa Rudel U23 bestritt den Hochsprung mit 7 Konkurrentinnen und übersprang die 1,69m mit der sie sich den dritten Platz sicherte.

Tanaya Betz W14 startete im Hoch- und Weitsprung bei starker Konkurrenz. Im Hochsprung sprang sie 1,60m, mit dieser  hervorragenden Leistung ist Betz auf Platz Drei in Bayern. Mit 4,83m wurde sie Sechste im Weitsprung.

Laney Schmid W13 startete eine Altersklasse höher im Stabhochsprung. Die erst 12 Jährige Sportlerin übersprang die 2,35m und konnte mit der Konkurrenz mithalten. Mit dieser Leistung steht sie in Bayern jetzt an Fünfter Stelle.

 

1 Tanaya Betz beim Hochsprung (Copy)2 Tanaya Betz beim Hochsprung (Copy)3 Tanaya Betz beim Weitsprung (Copy)Laney Stab 1 (Copy)Laney Stab 2 (Copy)Laney Stab 3 (Copy2) (2)Laney Stab 3 (Copy2) (1)Laney Stab 3 (Copy2) (3)Lejla Speer (2) (Copy)Lejla Speer (3) (Copy)

 

TSL holt erneut fünf Titel für den Landkreis

Wunsiedel. Vergangenes Wochenende trafen sich zahlreiche Leichtathleten zur oberfränkischen Vierkampf- und Stabhochsprung Meisterschaft im Fichtelgebirgsstadion Wunsiedel.

Im Vierkampf der W 13 startete Jule Graß und erreichte den ersten Platz und sicherte sich mit 1.772 Punkten den Oberfränkischen Titel für die TSL. Laney Schmid wurde in diesem Wettbewerb Vizemeister mit 1.749 Punkten.Alma Janson startete in der W12 eine Altersklasse höher und konnte sich den 3. Platz sichern, wobei sie den Vizemeistertitel nur um einen Punkt sehr knapp verpasste.Die Jugend der M12 war durch Pascal Renner vertreten und er erkämpfte sich erfolgreich den Meistertitel mit 1.554 Punkten.

Die Stabhochsprungtalente der TSL stellten in diesem Wettkampf erfolgreich neue persönliche Bestleistungen auf und sicherten sich alle den Oberfränkischen Meistertitel.Daniel Schmid bei der M40 mit 3,25m,  Pascal Renner in der M12 mit 2,01m. Laney Schmid in der W 13 mit 2,41m, mit dieser Leistung qualifizierte sie sich für die Bayerische Meisterschaft am 15/16.07 in Regensburg aber in einer Altersklasse höher.

 

Alma HochLaney HochJule WeitJule BAllLaney BallAlma WeitPascal StabLaney Stab 1Laney Stab 2

© 2018 Turnerschaft Lichtenfels von 1847 e.V.   |  Joomla Templates by Joomzilla.com
Back to Top