Mit freundlicher Unterstützung durch:
  • 1,2,3.JPG
  • Ball.JPG
  • Hoch.JPG
  • Hürde.JPG
  • Startblock.JPG
  • Startblöcke.JPG
  • track.jpg
  • Windmesser.JPG
  • Zeitmesser.JPG
  • Ziel.JPG
Bild von Daniel Schmid

Abteilungsleiter

Daniel Schmid

In der Kinderleichtathletik haben wir für die jüngsten ein attraktives Übungs -und Wettbewerbsangebot um sie für die Leichtathletik zu begeistern. Es werden die grundlegenden Elemente wie das Laufen, Springen und Werfen vermittelt. Auch die Ausdauer wird gefördert. Diese Sportart trägt aber auch zur Persönlichkeitsentwicklung der Kinder bei, denn es werden auch tragende Werte wie Fair Play, Toleranz, Gemeinschaft, Leistungsbereitschaft und Disziplin vermittelt. Dennoch soll auch immer der Spaß mit im Vordergrund stehen. Dieses Grundlagentraining ist die erste Etappe zu den weiteren Disziplinen. Hier trainieren die älteren Kinder und Jugendlichen z.b. Hochsprung, Stabhochsprung, Diskus, Speer, Kugel, Hürden, Sprint und Staffellauf. In diesem Training werden die Übungsabläufe spezieller. Hierfür stehen in unserer Abteilung mehrere Trainer zur Verfügung. Es sind alle herzlich Willkommen um sich in dieser Sportart auszuprobieren!

Mit sportlichem Gruß

Daniel Schmid

 

Vergangenes Wochenende starteten die TS-Lichtenfelser in die Freiluftsaison. Samstag  ging es zum Karl-Ruckdeschel Gedächtniswerfertag.

Bei 23 Grad herrlichen Sonnenschein waren die Vorrausetzungen hervorragend.

Die Sportler traten in drei Wurfdisziplinen an. Den Speerwurf, Kugelstoß und Diskuswurf.

Die TSL Sportler starteten um 10:10 Uhr mit dem Speerwurf.

W12 Alma Janson warf den Speer auf 24,86m und holte sich den zweiten Platz. Im Kugelstoßen siegte sie mit einer Weite von 6,05m.

W14 Laney Schmid gelang es im dritten Versuch die Bayerische A Norm zu knacken mit 30,44m, und gewann auch damit. Für Jule Graß war es der Ersten Wettkampf in dieser Disziplin, ihr Speer landete bei 18,15m und damit Platz drei. Im Diskus holte sich Schmid den zweiten Platz mit 19,77m. Als letzte Disziplin, das Kugelstoßen gaben 3 Mädels der TSL noch mal alles. Laney verpasste nur knapp den Sieg um 3cm , mit 9,24m wurde sie zweite. Gefolgt von Vereinskollegin Jule Graß mit 8,23m und Katharina Hofmann mit 8,01m.

W15 Lejla Palos setzte sich im Speerwurf durch und konnte sich mit 25,38m den Ersten Platz sichern. Im Kugelstoßen holte sie sich den zweiten Platz mit einer weite von 7,76m.

Guter Start für die TSL Mädels in die kommende Saison.

Alma beim Speerwurfjuler speerLaney Schmid W14 beim Speerwurf Platz 1 mit 30,44m (Copy)lejla speerlaney diskuskatha kugel

 

 

 

© 2018 Turnerschaft Lichtenfels von 1847 e.V.   |  Joomla Templates by Joomzilla.com
Back to Top